Grüner Ideenworkshop: Grüne Weilerswist im Aufwind

Unter reger Beteiligung zahlreicher Neumitglieder trafen sich am letzten Oktoberwochenende die Grünen Weilerswist zum Brainstorming in Haus Velbrück/Metternich. Professionell moderiert von Michael Detscher, der vielen von seinem Engagement für die Weilerswister Flüchtlingsinitiative bekannt sein dürfte, lernten sich altgediente Weilerswister Grüne und neue Mitglieder in Kleingruppenarbeit kennen und entwickelten zahlreiche und zum Teil bereits recht konkrete Ideen ein lebenswerteres Weilerswist. Mit „Mehr Grün, mehr Bäume, mehr offenes Wasser“ waren Umweltschutz und Klimawandelfolgenanpassung als klassisch grüne Themen dabei stark besetzt, aber, nicht zuletzt dem deutlich gewachsenen Anteil jüngerer Eltern geschuldet, wurden unter Anderem auch Anregungen für eine kinder- und jugendfreundlichere Gemeinde und die Verbesserung des lokalen kulturellen Angebots leidenschaftlich diskutiert.
Für die Weilerswister Grünen war die Veranstaltung in der inspirierenden Atmosphäre des Kulturhofs Velbrück bei zudem spätsommerlich schönem Wetter ein erfolgreicher Auftakt in ein spannendes Wahljahr.

Übrigens: da gibts tatsächlich interessante Kulturangebote. Unbedingt reinschauen! https://kulturhofvelbrueck.wordpress.com/termine/

Verwandte Artikel